Der Natur- und Kulturlehrpfad der KindergartenUNI „Unter’m Regenbogen“ ist um eine Skulptur reicher.

Die zukünftigen Erstklässler „Vorschulfüchse“ haben ihr Wahrzeichen in einer Gemeinschaftsarbeit erstellt. Gemeinsam wurde der schlaue Fuchs dann im Rahmen einer Familienfeier, die beim Obst- und Gartenbauverein stattfand, auf den Lehrpfad gebracht. Ein Mitarbeiter der Einrichtung befestigte das Kunstwerk ordnungsgemäß an einem Baumstumpf.

Wer sich den einzigartigen Fuchs ansehen möchte, ist eingeladen, den Natur- und Kulturlehrpfad des Kindergartens in Hünsborn zu besuchen.